Auflauf mit Hähnchenfilet

1 Std 15 Min leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel frisch 1
Brokkoli 750 gr.
Salz, Pfeffer etwas
Hähnchenfilets 4
getrockneter Thymian 1 TL
Frühstücksspeck 4 Scheiben
Öl 2 EL
Mehl 1 EL
Weißwein 250 ml
Hühnerbrühe 200 ml
Sahne 200 gr.
Tomatenmark 1 EL
Zucker 1 EL
Bergkäse fein gerieben 100 gr.

Zubereitung

1.Zwiebel fein würfeln, Brokkoli in feine Röschen teilen. Stiele schälen und in Stücke schneiden. Brokkoli in kochendem Salzwasser 5 Minuten dünsten.

2.Hähnchenfilets mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Mit je einer Scheibe Speck umwickeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenfilets darin von allen Seiten anbraten und herausnehmen.

3.Zwiebeln im Bratenöl andünsten. Mehl darin anschwitzen. Wein, Brühe und Sahne zugießen. Tomatenmark unterrühren und alles ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

4.Hähnchenfilets und Brokkoli in eine Auflaufform geben. Soße darübergeben und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad 40 Minuten backen. Dazu schmecken frische Spätzle oder Knödel

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf mit Hähnchenfilet“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf mit Hähnchenfilet“