Gemüsebratnudeln

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mie-Nudeln 200 g
Salz etwas
Zuckerschoten 125 g
Mais 125 g
Bambussprossen Konserve 100 g
Chilischote rot 1
Lauchzwiebeln frisch 2
Öl 2 EL
Asiatischer Schnaps 4 cl
Kokosmilch 1 Dose
Sesamöl 2 TL
Sojasoße etwas
Chilisoße etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1189 (284)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
35,0 g
Fett
11,7 g

Zubereitung

1.Die Mie-Nudeln in einem Topf in reichlich Salzwasser ca. 2 bis 3 Minuten kochen. Abschütten und gut abtropfen lassen.

2.Die Zuckerschoten und Mini-Maiskolben putzen und schräg halbieren. Die Bambussprossen abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Chilischote putzen und ebenfalls klein schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.

3.In einer Pfanne oder Wok Öl heiß werden lassen. Die Maiskolben ca. 2 Minuten darin anbraten, dann die Zuckerschoten und das restliche Gemüse hinzugeben und eine weitere Minuten braten. Anschließend die Nudeln unterrühren und 2 Minuten weiter braten. Mit dem Schnaps aufgießen, anzünden und flambieren. Mit der Kokosmilch ablöschen und mit Sesamöl, Soja- und Chilisoße abschmecken.

4.Tipp: Servieren Sie dazu lackierte Entenbrust und selbst gemachte süß-saure Soße.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsebratnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsebratnudeln“