Kohlrabi Lasagne

1 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kohlrabi frisch 2 Stück
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Pizzasauce mit Oregano von Oro di Parma 1 Dose
Käse gerieben 30% Fett i.d.Tr. (Mozzarella) 100 Gramm
Salz und Pfeffer 1 Prise
Majoran getrocknet 1 Prise
Crème fraîche 1 Becher
Frischkäse mit Kräutern 200 Gramm
Sahne 30% Fett 200 Milliliter
Eier Freiland 1 Stück
Tomaten Sauce von zum Dorfkrug 200 Milliliter
Zwiebel frisch 1 Stück

Zubereitung

Kohlrabi

1.Kohlrabi in dünne Scheiben schneiden und im Salzwasser " Al dente" kochen. Abschrecken, trocken tupfen und abkühlen lassen.

Die Sauce

2.Die Zwiebel klein gehackt glasig und das Hackfleisch krümelig braten. Mit den beiden Tomatensaucen ablöschen. Den Knoblauch gepresst zufügen und den Frischkäse, das ganze ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

Die Abschlusssauce

3.Die Sahne mit dem Becher Creme Fraiche und einem Ei verrühren.

Die Lasagne

4.In eine Auflaufform mit Sauce anfangen und nach einander Kohlrabi und Sauce die einzelnen Schichten bilden. Mit Kohlrabi abschließen. Dann die Sahnesauce rüber geben und mit Reibekäse abdecken. Das ganze nun für ca. 30 Minuten in den Ofen bei 175° bis der Käse gut zulaufen ist und schön Braun aussieht . Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi Lasagne“