Schweinefilet auf Auberginen-Kaviar-Mousse und Chavignol-Rahmsoße

Rezept: Schweinefilet auf Auberginen-Kaviar-Mousse und Chavignol-Rahmsoße
1
0
1074
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Schweinefilets (entsehnt)
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Butterflocken
1 Tasse
heißes Wasser
1 Glas
helles Bier
20
geschälte und halbierte Mandeln
Butter
2
große Auberginen
2 EL
Korinthen
1 Glas
Süßwein
1 Tasse
geschlagene, süße Sahne
200 gr.
Crème fraîche
125 gr.
Crème fraîche moins de grasse (weniger Fett, ca. 15 %)
60 gr.
Crottin de Chavignol au lait cru (französischer Käse)
100 gr.
Petersilie
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Drillinge, ca. 3 Stck. pro Person
Olivenöl
frischer, gezupfter Rosmarin
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
933 (223)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
13,2 g
Fett
17,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet auf Auberginen-Kaviar-Mousse und Chavignol-Rahmsoße

Schweinerouladen mit Hackfleisch und Oliven

ZUBEREITUNG
Schweinefilet auf Auberginen-Kaviar-Mousse und Chavignol-Rahmsoße

1
Die Schweinefilets salzen, pfeffern, mit Olivenöl einreiben und ziehen lassen. Den Backofen auf 250 °C vorheizen. Anschließend die Filets mit Butterflöckchen bestücken und auf eine Fettpfanne legen. Dann das heiße Wasser und das Bier zugeben. Die Filets ca. 15 Minuten garen.
2
Für das Auberginen-Kaviar-Mousse die Mandeln in Butter rösten. Die Auberginen eine Minute in heißes Wasser legen, die Haut abziehen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Anschließend die Korinthen, die Mandeln sowie den Süßwein zu den Auberginen geben und das Ganze auf kleiner Flamme 25 Minuten dünsten. Zum Schluss die steif geschlagene süße Schlagsahne untermischen.
3
Für die Chavignol-Rahmsoße Crème fraiche im Topf auf kleiner Flamme erhitzen, aber nicht kochen lassen. Dabei glatt rühren, nach und nach den klein geschnittenen Käse zugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Danach die fein gehackte Petersilie unterziehen und das Ganze mit Pfeffer abschmecken.
4
Für die Rosmarinkartoffeln die Drillinge gut waschen und kochen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln zugeben und diese nur ganz leicht - unter Zugabe von Rosmarin - darin anbraten. In einer Beilegschale servieren. Zum Anrichten die Auberginen-Kaviar-Mousse in die Mitte auf gut vorgewärmte Menüteller geben, darauf das in dicke Stücke geschnittene Filet (mit der Schnittfläche sichtbar) anrichten und mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Das Ganze mit der heißen Chavignol-Rahmsoße gleichmäßig und großzügig umranden.

KOMMENTARE
Schweinefilet auf Auberginen-Kaviar-Mousse und Chavignol-Rahmsoße

Um das Rezept "Schweinefilet auf Auberginen-Kaviar-Mousse und Chavignol-Rahmsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung