"Sultans Entzücken" - Lammragout auf Auberginenpüree

Rezept: "Sultans Entzücken" - Lammragout auf Auberginenpüree
17
01:10
1
6194
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Aubergingenpürree
5 Stk.
Auberginen
125 g
Butter
3 EL
Mehl
450 g
Milch
100 g
Kaşar (türkischer Käse)
0,5 TL
Salz
1 Prise
Muskat
Lammragout
3 EL
Sonnenblumenöl
500 g
Lammfleisch
1 Stk.
Zwiebel
2 Stk.
Spitzpaprika grün
1 EL
Salça (türkisches Tomatenmark)
100 ml
Wasser
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
904 (216)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
17,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
"Sultans Entzücken" - Lammragout auf Auberginenpüree

Fleisch Rind Gulasch a la Biggi
Fruchtige Bolognese mit Ananas in der Sosse
Fleisch Rind Gefüllte Paprika asiatisch angehaucht a la Biggi

ZUBEREITUNG
"Sultans Entzücken" - Lammragout auf Auberginenpüree

Aubergingenpürree
1
Die mittelgroßen, länglichen Auberginen mit der Gabel anstechen und im Backofen ca. 30-40 Minuten rösten, zwischendurch wenden. (Noch besser wäre es natürlich auf dem Gasherd oder Holzkohlegrill, dann vorher bitte in Alufolie wickeln und langsam drehend rösten).
2
Wenn sie innen weich sind, herausnehmen, kurz abkühlen lassen und schälen. In der Mitte längs aufschneiden, entkernen und sehr klein hacken.
3
In einer Pfanne die Butter schmelzen, das Mehl hinzugeben und anschwitzen. Milch langsam unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen dazugeben, bis es dickflüssig und cremig wird. Nun die kleingehackten Auberginen damit vermengen.
4
Auf geringer Hitze warm halten und eine Handvoll Kaşar-Käse vorsichtig unterrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken.
Lammragout
5
Für das Ragout Sonnenblumenöl in einer Pfanne stark erhitzen und das in Würfel oder Streifen geschnittene Fleisch kurz von allen Seiten anbraten.
6
Die Zwiebeln und die Spitzpaprika putzen und klein schneiden, dazugeben und bei geringer Hitze mitbraten, bis sie glasig sind. Anschließend die salça und das Wasser in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei geringer Hitze köcheln lassen, bis das Wasser fast vollständig verdampft, bzw. das Fleisch weich ist.
7
Zum Servieren je 2 Esslöffel vom Püree auf die Teller verteilen und das Fleisch mit etwas Sauce in die Mitte platzieren.

KOMMENTARE
"Sultans Entzücken" - Lammragout auf Auberginenpüree

Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Ich liebe Lamm tolles Rezept... Orhan du warst super.. 5***** LG Andy

Um das Rezept ""Sultans Entzücken" - Lammragout auf Auberginenpüree" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung