Kalbsfilet in Balsamico-Honig-Jus mit Gemüse aus dem Wok und Rosmarin-Drillingen

55 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rosmarin-Drillinge:
Drillinge 25 Stk.
Rosmarinzweige 3 Stk.
Öl 4 EL
Salz 1 Prise
Paprikapulver 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Kalbsfilet:
Kalbsfilet 800 g
Öl 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 50 g
Rotwein 100 ml
Honig 3 EL
Balsamico 100 ml
Wok-Gemüse:
Paprikaschote 2 Stk.
Zucchini 1 Stk.
Chinakohl 300 g
Öl 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Die kleinen Kartoffeln kochen. Dann ungeschält und halbiert in heißem Öl anbraten. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen und anschließend ein paar frische Rosmarinzweige dazu geben.

2.Das Kalbsfilet in 10 kleine Medaillons schneiden. Mit wenig Öl in einer Pfanne je ca. 2 Minuten von beiden Seiten scharf anbraten, salzen und pfeffern. Anschließend bei ca. 120°C für ca. 10 Minuten im Backofen ziehen lassen. Für den Jus den Zucker langsam in der Pfanne mit einem Holzlöffel karamellisieren lassen, vorsichtig mit Rotwein ablöschen, weiter glatt rühren, langsam den Essig hinzufügen und mit Honig abschmecken.

3.Für das Wok-Gemüse Paprika, Zucchini und Chinakohl putzen und klein schneiden. Etwas Öl in einem Wok heiß werden lassen und das Gemüse anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das noch knackige Gemüse auf einem Teller anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsfilet in Balsamico-Honig-Jus mit Gemüse aus dem Wok und Rosmarin-Drillingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsfilet in Balsamico-Honig-Jus mit Gemüse aus dem Wok und Rosmarin-Drillingen“