Lammstelze vom Blackface-Lamm auf Frühlingslauch mit Süßkartoffelspießen

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Lammstelzen 5
Sellerie 1
Möhren 4
frischer Knoblauch 7 Zehen
Rosmarin 4 Zweige
Thymian 4 Zweige
Gemüsebrühe 1 l
Tomatenmark 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Süßkartoffeln 5
Salbeiblätter etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Salbeiblätter etwas
Olivenöl etwas
Frühlingslauch 5 Bund
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Fleisch mit Salz und Pfeffer scharf anbraten. Sellerie, Möhren, Frühlingslauch und Knoblauch mit Schale dazugeben. Anschließend 15 Minuten anbraten bzw. gold-gelb schmoren. Danach die Gemüsebrühe angießen. Die Thymian- und Rosmarinzweige zufügen, Deckel darauf geben und das Ganze für 2 Stunden bei 160 °C im Ofen garen lassen.

2.Für die Süßkartoffelspieße die Süßkartoffeln in Salzwasser abkochen, auskühlen lassen, pellen und in daumendicke Scheiben schneiden. Abwechselnd mit Salbeiblättern auf die Spieße aufstecken. Zum Schluss in Olivenöl braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Frühlingslauch putzen, in 10 cm lange Stücke schneiden und in Olivenöl langsam gold-gelb schmoren lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammstelze vom Blackface-Lamm auf Frühlingslauch mit Süßkartoffelspießen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammstelze vom Blackface-Lamm auf Frühlingslauch mit Süßkartoffelspießen“