Hokkaido - Kürbis - Suppe

Rezept: Hokkaido - Kürbis - Suppe
Weight Watchers, Eigenkreation, sehr lecker. (..wie immer auch für die, die nicht Diät halten..)
67
Weight Watchers, Eigenkreation, sehr lecker. (..wie immer auch für die, die nicht Diät halten..)
00:20
24
41354
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Hokkaido
3 Stück
Zwiebel frisch
2 Stück
Gemüsepaprika gelb frisch
2 Stück
Mohrrüben frisch ... oder mehr, ganz nach Geschmack
1 Stück
Knoblauchzehe ....nicht zwinglich!
Meersalz..... ruhig grosszügig, sonst ist die Suppe fad
0,5 TL
Pfeffer aus der Mühle
0,5 TL
Ingwer frisch oder getrocknet
0,5 TL
Paprika scharf
1 Prise
Zucker oder Streusüsse
500 ml
Gemüsebrühe
1 EL
Exquisa leicht 0,2 % Fett ...wer nicht Diät hält, kann einen Schuss Sahne verwenden
Balsamico-Balsam
eventuell geröstete Kürbiskerne
...wer mag: Curry
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
92 (22)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
1,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hokkaido - Kürbis - Suppe

ZUBEREITUNG
Hokkaido - Kürbis - Suppe

1
Den Kürbis gründlich waschen, den Zipfel oben und die Stelle unten entfernen. Den Kürbis mit Schale in Würfel schneiden und in einen Topf geben.
2
Die Mohrrüben schälen und in Scheiben schneiden, die Zwiebeln schälen und würfeln, die Paprika ebenfalls würfeln. Wer Knoblauch verwendet, presst diesen durch. Die Gemüsebrühe angiessen, alles ca. 15 Minuten mit geschlossenem Deckel kochen.
3
Nun das Gemüse pürieren und mit den oben angegebenen Gewürzen abschmecken. Wer es nicht so gerne scharf mag, sollte weniger Pfeffer verwenden. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man mehrmals nachsalzen kann, da die Suppe sonst ein wenig fad schmeckt.
4
Zum Schluss den Löffel Exquisa einrühren, wer nicht Diät hält, kann Sahne zum Verfeinern nehmen. Für meine hungrige Meute gab es, wie zu sehen, Rindswürstchen und Kartoffelwürfel als Einlage, ich habe die Suppe pur mit etwas Balsamico gegessen.
5
Sehr lecker schmecken auf der Suppe auch ein paar geröstete Kürbiskerne (1 EL= 2P).
6
Die Suppe hat geniale 0 Punkte bei WW, ein Rindswürstchen hat 1,5 Punkte und eine mittelgrosse, gewürfelte Kartoffel hat 1 Punkt. Guten Appetit!
7
Wer es gern mit fruchtigem Touch mag, kann einen Schuss Orangensaft hinzufügen. Ich persönlich mag es lieber ohne.

KOMMENTARE
Hokkaido - Kürbis - Suppe

Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Klasse gemacht.5 ***** LG Bernd
   Dishua
Grade am Herd gestanden und gekocht. Superlecker, einfach zuzubereiten und absolut empfehlenswert. Toll!!!
Benutzerbild von Sumomo-rebi
   Sumomo-rebi
Was soll man sagen.. super lecker.. danke
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
wieder ein köstliches Süppchen gezaubert....5 Halloweensternchen von mir LG Linda
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Superleckeres Rezept, ganz ohne Hüftgoldverdacht. Gut beschrieben und 5 Sterne wert. LG

Um das Rezept "Hokkaido - Kürbis - Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung