Hokkaido Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Hokkaido Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Hokkaido Kürbissuppe - Rezept - Bild Nr. 789
Hokkaido - Sirup - Rezept - Bild Nr. 6663
Kürbiskerne rösten: das Beste aus dem Kürbis herausholen - Tip
Kürbiskerne rösten: das Beste aus dem Kürbis herausholen
Tipp
gefüllter Hokkaido - Rezept
Hokkaido Schnitzel - Rezept
Hokkaido Dream - Rezept
15 Min
(1)
Gekochter Hokkaido - Rezept
Hokkaido-Snack - Rezept
35 Min
(48)
Butternut-Kürbis schälen: Hauptsache großzügig - Tip
Butternut-Kürbis schälen: Hauptsache großzügig
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 13
  • >

Steile Karriere in der Küche: Hokkaido-Kürbis

Kaum ein anderes Gemüse hat bei uns in den vergangenen Jahren so konsequent die Küchen erobert wie der Kürbis. Dabei sind es weniger die Kolosse, die kulinarisch überzeugen, sondern vornehmlich „handliche“ Sorten wie der Hokkaido, die wir zu allerlei schmackhaften Gerichten verarbeiten. Die leuchtend orangefarbenen Kugeln mit Stiel sind wahre Allrounder. Das milde, leicht nussig schmeckende Fruchtfleisch eignet sich für die verschiedensten Zubereitungsarten. Suchen Sie sich einfach Ihr Lieblingsrezept aus und zaubern Sie ein leckeres Herbstgericht.

Unkompliziert, haltbar und einfach zu verarbeiten

Wie der Butternut-Kürbis ist auch der Hokkaido ein Newcomer auf dem Gemüsemarkt. Ursprünglich auf der gleichnamigen japanischen Insel beheimatet, wird der leckere Kürbis seit einiger Zeit auch vermehrt in Europa angebaut. In den Handel kommen meistens Exemplare mit einem Gewicht von ein bis zwei Kilogramm. Die Kürbisse halten sich bis zu zehn Wochen. Wenn Sie den Hokkaido angeschnitten haben, sollten Sie ihn innerhalb weniger Tage verbrauchen. Das Beste am Hokkaido-Kürbis: Die Schale können Sie problemlos mitessen.
Empfehlung