Hokkaido Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Hokkaido Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hokkaido-Kürbis
  • Karotten
  • Bratfett tierisches Fett
  • Ingwer
  • Gemüsebrühe
  • Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • Chilischote
  • Kartoffeln
  • Salz
  • Knoblauchzehe
  • Butterschmalz
  • Trüffelbutter
  • Rehrücken
  • Öl
  • Tomatenmark
  • Rotwein
  • Suppengrün frisch
  • Zwiebeln
  • Sellerie frisch
  • Lauch
  • Karotten
  • Fleischbrühe
  • Rosmarinzweige
  • Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • mehlig kochende Kartoffeln
  • Milch ca 250 ml
  • Butter
  • Kürbiskernöl
  • Salz
  • Kürbiskerne oder mehr
  • glatte Petersilie
  • Hokkaido
  • Butter
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Salz, schwarzer Pfeffer, Prise Zucker
  • Piment dEspelette
  • Ziegenfrischkäse
  • Thymian getrocknet
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hefeteig-TK
  • Hokkaido
  • Zwiebeln
  • Schinken gewürfelt
  • Creme fraiche
  • Frischkäse-Flammkuchen
  • Eier
  • Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kürbiskernöl
  • Kürbiskerner
ZUTATEN
Hokkaido - Sirup - Rezept - Bild Nr. 6663
Hokkaido - Sirup
00:20
80
1
ZUTATEN
  • Zucker, braun
  • gefiltertes Wasser
  • Hokkaidopürree vom kleinen Kürbis
  • Lebkuchengewürz, selbstgemacht
ZUTATEN
Hokkaido Schnitzel - Rezept
Hokkaido Schnitzel
00:20
7,7k
18
ZUTATEN
  • Hokkaidokürbis
  • Knäckebrot
  • Mehl
  • gehackte Mandeln
  • Haferflocken
  • Eier
  • Salz, Pfeffer
  • geriebener Parmesan
ZUTATEN
Hokkaido Dream - Rezept
Hokkaido Dream
00:15
2,3k
0
ZUTATEN
  • Putenbrust
  • Hokkaido-Kürbis
  • Champignons braun
  • Echalotten
  • Schwarzbrot
  • Persien Salz
  • Rosen Salz
  • Sonnengesang Salz
  • Kokosmilch
  • Orange
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hokkaido Kürbisse a 300g oder 1 großer ca 600gr
  • Lauch
  • Knoblauch frisch
  • hackfleisch
  • gehackte Tomaten
  • Creme fraiche
  • Fetakäse
  • Salz, Cayennepfeffer, etwas Butter, Tomatenmark, Chili nach Belieben
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hokkaido
  • mehlig kochende Kartoffeln - am Vortag gekocht
  • große Zwiebel
  • Knoblauch
  • Rauchsalz, schwarzer Pfeffer,
  • Piment dEspelette
  • getrockneter Thymian
  • ein paar getrocknete Steinpilze
  • Olivenöl
  • schwarze Oliven
  • Kürbiskerne
  • Hokkaido
  • kleine Zwiebel
  • Knoblauch
  • Butter
  • kleine Lorbeerblätter
  • ein Stückchen Zitronenschale - ungespritzt
  • Rawit - sehr kleine sehr scharfe Chili - getrocknet
  • Zucker, Salz, schwarzer Pfeffer
  • Wacholderbeeren
  • Ziegenfrischkäse
  • Sahne und oder Milch
  • rote Paprika
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hokkaido-Kürbis
  • Rind Hackfleisch frisch
  • Ingwer
  • Zitronengras
  • Garam Masala
  • Rotwein
  • Teriyaki Sauce
  • Mirin Weißwein
  • Ricotta
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebel
  • Creme fraiche
  • Gewürz-Kräuterpaste von Martinwep
  • Tomatenmark
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hokkaido ca 1200 g
  • Hackfleisch gemischt
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Lauch
  • Tomatenmark
  • Creme fraiche
  • Creme fine zum Kochen
  • Butterschmalz
  • Appenzeller gerieben
  • Pfeffer, Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hokkaido-Kürbis
  • gewürztes Mett
  • Sahne
  • Zwiebel, gehackt
  • Knoblauchzehen, gehackt
  • geriebenen Ingwer
  • Kräuter der Provence
  • gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • geriebener Gouda
  • stückige Tomaten
  • Zucker
ZUTATEN
Hokkaido Kürbissuppe - Rezept - Bild Nr. 789
Hokkaido Kürbissuppe
00:15
10k
11
ZUTATEN
  • Hokkaido-Kürbis
  • Schlagsahne
  • Milch
  • Wasser
  • Salz
  • Chili aus der Mühle
  • Pfeffer
  • Muskatnuss frisch gerieben
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hokkaido-Kürbis
  • Mehl
  • Eier Freiland
  • Gemüsebrühe
  • Petersilie glatt frisch
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Salz
  • Pfeffer weiß gemahlen
  • Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hokkaidokürbis
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehen gern auch mehr
  • Jagdwurst
  • Reibekäse
  • Chilischote
  • Salz,Pfeffer bzwBratkartoffelwürzer
  • etwas Olivenöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hokkaido Kürbis
  • Kartoffeln
  • säuerliche Äpfel
  • Gemüsebrühe
  • Stange Porree
  • Dill
  • Becher süße Sahne
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • >

Steile Karriere in der Küche: Hokkaido-Kürbis

Kaum ein anderes Gemüse hat bei uns in den vergangenen Jahren so konsequent die Küchen erobert wie der Kürbis. Dabei sind es weniger die Kolosse, die kulinarisch überzeugen, sondern vornehmlich „handliche“ Sorten wie der Hokkaido, die wir zu allerlei schmackhaften Gerichten verarbeiten. Die leuchtend orangefarbenen Kugeln mit Stiel sind wahre Allrounder. Das milde, leicht nussig schmeckende Fruchtfleisch eignet sich für die verschiedensten Zubereitungsarten. Suchen Sie sich einfach Ihr Lieblingsrezept aus und zaubern Sie ein leckeres Herbstgericht.

Unkompliziert, haltbar und einfach zu verarbeiten

Wie der Butternut-Kürbis ist auch der Hokkaido ein Newcomer auf dem Gemüsemarkt. Ursprünglich auf der gleichnamigen japanischen Insel beheimatet, wird der leckere Kürbis seit einiger Zeit auch vermehrt in Europa angebaut. In den Handel kommen meistens Exemplare mit einem Gewicht von ein bis zwei Kilogramm. Die Kürbisse halten sich bis zu zehn Wochen. Wenn Sie den Hokkaido angeschnitten haben, sollten Sie ihn innerhalb weniger Tage verbrauchen. Das Beste am Hokkaido-Kürbis: Die Schale können Sie problemlos mitessen.
Empfehlung