Gebratene Nudeln mit Käse, Ananas und Steak

Rezept: Gebratene Nudeln mit Käse, Ananas und Steak
Resterezept - Käse-Ananas Spieß, 1 gegrilltes Halssteak, Chili-Knoblauchbutter
6
Resterezept - Käse-Ananas Spieß, 1 gegrilltes Halssteak, Chili-Knoblauchbutter
00:20
15
1894
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Nudeln
3 Stück
Käse-Ananas- Spießchen
1 Stück
gegrilltes Steak.
1 EL
Rosas Chili-Knoblauch-Butter
50 g
Tomätchen - Rest
0,5 Bund
Schnittlauch frisch
30 g
Parmean zum bestreuen
1 EL
Olivenöl für die Pfanne
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
552 (132)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
26,6 g
Fett
0,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Nudeln mit Käse, Ananas und Steak

Gratinierte Putenschnitzel mit Tomaten

ZUBEREITUNG
Gebratene Nudeln mit Käse, Ananas und Steak

1
Nudeln nach Packungsanleitung bißfest kochen. Spieße aus den Spießchen entfernen. Steak in schmale Streifen schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden.
2
Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Öl in der Pfanne erhitzen. Nudeln darin anbraten. Übrige Reste zugeben und 5 Minuten mitbraten. 1 EL Chili-Knoblauch-Butter untermengen und schmelzen lassen. In eine Schüssel geben und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.
3
Nach Belieben mit Parmesan bestreuen. Hat sehr gut geschmeckt. Bilder sind dabei.

KOMMENTARE
Gebratene Nudeln mit Käse, Ananas und Steak

Benutzerbild von merza
   merza
Toll, das mach ich auch wenn ich keine Reste habe. 5***** und glg, Angelika
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Toll - ***** für dich
Benutzerbild von Plogi
   Plogi
köstliche 5 *chen lg
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
lecker, das könnte ich jetzt auch essen, dafür 5*
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Leckere Resteverwertung. 5*****. LG Sabine

Um das Rezept "Gebratene Nudeln mit Käse, Ananas und Steak" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung