Gebratene Nudeln mit Käse, Ananas und Steak

20 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudeln 200 g
Käse-Ananas- Spießchen 3 Stück
gegrilltes Steak. 1 Stück
Rosas Chili-Knoblauch-Butter 1 EL
Tomätchen - Rest 50 g
Schnittlauch frisch 0,5 Bund
Parmean zum bestreuen 30 g
Olivenöl für die Pfanne 1 EL
Salz etwas

Zubereitung

1.Nudeln nach Packungsanleitung bißfest kochen. Spieße aus den Spießchen entfernen. Steak in schmale Streifen schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden.

2.Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Öl in der Pfanne erhitzen. Nudeln darin anbraten. Übrige Reste zugeben und 5 Minuten mitbraten. 1 EL Chili-Knoblauch-Butter untermengen und schmelzen lassen. In eine Schüssel geben und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

3.Nach Belieben mit Parmesan bestreuen. Hat sehr gut geschmeckt. Bilder sind dabei.

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Nudeln mit Käse, Ananas und Steak“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Nudeln mit Käse, Ananas und Steak“