Bärlauchpesto umspielt Fusilli - Nudeln und Schweinefiletstückchen

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spiralnudeln (Fusilli) 125 gr
Schweinelende (ca. 6 cm vom dicken Teilstück) 1 Stück
Bärlauchpesto (Rezept in meinem Kochbuch) 5 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rapsöl etwas

Zubereitung

1.Die Schweinelende in fingerdicke Scheiben schneiden. Salzen und Pfeffern. Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Oder al dente nach Gusto.

2.Während die Nudeln garen, das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischscheiben darin von beiden Seiten jeweils 3 Minuten anbraten.

3.Die Nudeln abseihen und in einen tiefen Teller geben, das Fleisch in kleinere Stückchen geschnitten auf die Nudeln geben. Die 5 EL Bärlauchpesto dekorativ dazugeben.

4.Beim Essen nun alles gut miteinander vermischen. Die Spiralnudeln nehmen das Pesto hervorragend auf. Schmeckt auch ohne Fleisch - aber die Röstaromen der Fleischstückchen lassen noch einen weiteren guten Geschmack erleben.

Auch lecker

Kommentare zu „Bärlauchpesto umspielt Fusilli - Nudeln und Schweinefiletstückchen“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärlauchpesto umspielt Fusilli - Nudeln und Schweinefiletstückchen“