Nudeln mit Jagdwurst und Tomatensoße

35 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spiralnudeln 500 g
Jagdwurst 500 g
Passierte Tomaten 500 g
Knoblauchzehe 0,25
Zwiebel 1
Baconwürfel 125 g
Brühe 1 El
Salz, Pfeffer, Oregano, Rosmarin etwas
Käse zum Bestreuen etwas
Öl zum Braten etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Knoblauch fein hacken, Zwiebel in feine, die Jagdwurst in etwas gröbere Würfel schneiden.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen und die Jagdwurstwürfel anbraten. Die Baconwürfel, die Zwiebel und der fein gehackte Knoblauch gesellen sich dazu und werden mit angebraten.

3.Mit den passierten Tomaten ablöschen, die Brühe dazu und würzen. Köcheln lassen während die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe zubereitet werden.

4.Nudeln nach der Kochzeit abschütten und die Soße über die Nudeln geben. Natürlich kann man die Nudeln nach dem abschütten auch in der Soße schwenken. Geraspelten Käse darüber und servieren. Statt den Spiralnudeln können auch andere Nudeln verwendet werden. Superkochhasi wünscht einen guten Appetit :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Jagdwurst und Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Jagdwurst und Tomatensoße“