weiße "Bolognese-Sauce"

35 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
der Lieblingsnudelsorte 400 gr.
Rindergehacktes 350 gr
Champignons, frische od. aus dem Glas 150 gr
Erbsen, tiefgekühlt 50 gr
Sahne 150 ml
Milch 400 ml
Schmelzkäse 100 gr.
Zwiebel 1 Stck.
Knoblauchzehe, Grösse je nach Geschmack 1 Stck
Gemüsebrühe-Pulver 1 Tl
Pfeffer, Salz etwas
Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Die Zwiebel und den Knoblauch ganz klein schneiden bzw. hacken. Die Pilze in Scheiben schneiden.

2.Die Nudeln wie gewohnt kochen. In der Zwischenzeit das Gehackte anbraten, Zwiebel und Knoblauch mit andünsten, die Pilze dazu tun. Das ganze mit Sahne und Milch ablöschen. Die Gemüsebrühe einrühren und nach Belieben würzen.

3.Die Sauce ca. 5 Minuten einkochen lassen. Jetzt den Schmelzkäse unterrühren und die Erbsen dazugeben. Zum Schluss die Petersilie einrühren. Zum Servieren, die Sauce über die Nudeln geben od. vorher die Nudeln mit der Sauce vermengen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „weiße "Bolognese-Sauce"“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„weiße "Bolognese-Sauce"“