Pasta mit Kräuterseitlingen in feiner Kapernsauce

25 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
für die Pasta
Pappardelle 160 Gramm
Salz etwas
Nußbutter 1 Stück
für die Kapernsauce
Nußbutter 2 Stück
Weißwein 100 ml
Kapern 2 Esslöffel
Zitronenabrieb etwas
Hafer Cuisine 100 ml
für die Pilze
Kräuterseitlinge 150 Gramm
Zwiebel 1 kleine
Nussbutter 1 Stück
Gemüsebrühe 60 ml
Petersilie 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
799 (191)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
27,9 g
Fett
4,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

Die Kapernsauce

1.Weißwein gemeinsam mit den Kapern zum kochen bringen und auf die Hälfte einreduzieren - Gemüsebrühe zugeben und erneut einreduzieren - die Sauce nun mit eiskalter Nußbutter montieren - Zitronenabrieb und Hafercuisine zugeben und die Sauce warmhalten

Die Pilze

2.Pilze waschen, in mundgerechte Stücke schneiden - Zwiebel in kleine Würfel schneiden und dann in Nußbutter anschwitzen - Pilze zugeben und kurz mitrösten - dann mt wenig Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt weichdünsten - nun noch etwas Petersilie dazu - zuletzt die Kapernsauce unterrühren und das Ganze mit Zitronenpfeffer würzen

Die Pasta

3.je nachdem welche Garzeit die verwendeten Teigwaren haben, sollten die Nudeln zeitgerecht nebenbei gekocht werden - danach Wasser abgießen, Nudeln zurück in den Top und mit Nussbutter und Salz gut durchrühren - die Pasta nun zu den Pilzen in die Pfanne geben und alles gut vermengen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Kräuterseitlingen in feiner Kapernsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Kräuterseitlingen in feiner Kapernsauce“