C1: Bärlauch-Scampi-Spaghetti

30 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 g
Scampi 700 g
Bärlauch Blätter 20 Stk.
Tomaten 2 Stk.
Olivenöl 70 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chillischote etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. In der Zwischenzeit den Bärlauch waschen und in dünne Streifen schneiden und die Tomaten vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden.

2.Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Scampi darin anbraten, bis sie gar sind, dann den Bärlauch zufügen. Wenn die Nudeln aldente sind, diese abgießen und zu den Scampis geben.

3.Alles gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und wenn gewünscht mit frischem Chilli würzen. Ganz zum Schluß die Tomatenspalten unterheben und sofort servieren.

4.TIPP: VORSICHT BEIM SELBERSUCHEN DES BÄRLAUCHS !!! AUGEN AUF !!! DIE MAIGLÖCKCHEN UND DIE HERBSTZEITLOSE SIND SCHON DA !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „C1: Bärlauch-Scampi-Spaghetti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„C1: Bärlauch-Scampi-Spaghetti“