Bandnudeln in Lachs-Spinat-Gorgonzolasauce

25 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bandnudeln, oder auch andere Nudeln 1 Packung
tiefgekülter Lachs 1 packung
Gorgonzolakäse Packung
Spinat, tiefgekühlt 100 gramm
Sahne 200 ml
Milch 100 ml
Salz etwas
Pfeffer bunt aus der Mühle etwas
Oregano getrockneten
Knoblauch aus der Mühle getrockneten
Pflanzenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
711 (170)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
16,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Bandnudeln in kochendem Wasse mit 1 El Salz drin ca 10 min kochen, bis sie al dente sind

2.Lachs in ca 1 cm dicke stücke schneiden und in etwas öl in einem Topf anbraten.

3.aufgetauten Spinat ausdrücken und mit dem Lachs ein wenig anbraten. Sahne und Milch dazugeben und die Gorgonzola in stücke schneiden und zu der Sauce geben.

4.Spaghetti wenn Sie fertig sind in einem Sieb geben ein paar Tropfen Öl drauf gießen und die Nudeln umrühren, sodass sie nicht zusammenkleben

5.Lachs sauce nun mit Oregano, salz, pfeffer, und knoblauch würzen und abschmecken. Die Nudeln zu der Sauce geben und ein wenig köcheln lassen, sodass die Sauce dickflüssiger wird. Fertig!

Auch lecker

Kommentare zu „Bandnudeln in Lachs-Spinat-Gorgonzolasauce“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bandnudeln in Lachs-Spinat-Gorgonzolasauce“