Bandnudeln an Brokoli-Schmelzkäsesoße

30 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Broccoli frisch 0,5 Stück
Zwiebel rot 1 Stück
Knoblauchzehe mit Salz verrieben 1 Stück
Peperoni rot 1 Stück
Sahneschmelzkäse 3 EL
Parmesan 3 EL
Gemüsebrühe heiß 200 ml
Rapsöl 2 EL
Tomatenmark 1 Teelöffel
Austernsoße 8 Spritzer
Rotwein mittel Qualitätswein 0,5 Tasse
Sahne 30% Fett 1 Schuss
Butter 1 Stich
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Wasser aufsetzen, zum kochen bringen, salzen und darin den Broccoli 3 Minuten blanchieren, herausnehmen und gleich kalt abbrausen.

2.Die Zwiebel- Knoblauchschalen, sowie die geritzte Peperoni und die Broccoli Stiele ca. 10 min. darin zur Gemüsebrühe kochen.

3.Anschließend auf jeden Fall die Nudeln in der Gemüsebrühe bissfest kochen.

4.Gleichlaufend die Zwiebel fein würfeln, den Knoblauch mit Salz verreiben. Am Schluss das Tomatenmark mit anrösten.

5.Anschließend mit Gemüsebrühe und etwas Rotwein aufgießen, aufkochen lassen und den Sahneschmelzkäse einrühren.

6.Den geriebenen Parmesan nach und nach in der köchelnden Soße schmelzen.

7.Die Soße mit Pfeffer, Salz und Austernsoße abschmecken.

8.Die fertigen Nudeln mit der Soße mischen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bandnudeln an Brokoli-Schmelzkäsesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bandnudeln an Brokoli-Schmelzkäsesoße“