Nudeln mit Tomatensoße.. und Mett

leicht
( 36 )

Weitere Rezepte

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 480 gr.
Tomaten 8 Stück
Tomatenmark 2 Esslöffel
Zwiebel gehackt 2 Stück
Knoblauchzehen frisch 2 Stück
Mett 280 gr.
Currypaste gelb 2 Teelöfefel
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
885 (212)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
17,8 g
Fett
12,3 g

Zubereitung

1.Tomaten mit Hilfe von heißen Wasser.. die Haut abziehen.. eine Pfanne aufsetzen.. gehackte Zwiebel.. Mett.. und Abgezogene Tomaten anschwitzen.. dann Knobi dazu geben.. wenn Flüssigkeit fehlt mit Brühe auf gießen.. nun die Currypaste dazu geben.. ein köcheln lassen..

2.in der Zeit .. die Nudeln nach Pachungsanweisung kochen..

3.die Tomensoße.. mit Tomenmark binden.. kurz aufkochen lassen.. mit Salz und Pfeffer würzen.....

4.Nudeln abgießen.. und zu der Tomatensoße geben.. nochmals durchziehen lassen.. abschmecken .. nach Gusto.. auf Teller Servieren....

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Tomatensoße.. und Mett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Tomatensoße.. und Mett“