Nudeln mit Tomatensoße ...

21 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 250 g
Meersalz 2 Teelöffel
Wasser - reichlich 2 Liter
Für die einfache Tomatensoße:
Tomaten 4
Olivenöl extra vergine 1 Esslöffel
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
China-Knoblauch fein gewürfelt 1
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Esslöffel
Tomaten passiert 200 ml
Pfeffer aus der Mühle schwarz 2 Prisen
Meersalz fein etwas
Zucker 1 Prise
Chiliflocken 0,5 Teelöffel (gestrichen)
Oregano 0,5 Teelöffel (gestrichen)
Rosmarin 1 Prise
Markenbutter 20 g
Basilikum frisch etwas
Parmesan gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1025 (245)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
34,0 g
Fett
9,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
4 Min
Garzeit:
17 Min
Gesamtzeit:
21 Min

1.Die Nudeln in gesalzenem Wasser etwa 10 Minuten lang bissfest (al dente) garen, dann in ein Sieb abgießen.

2.Während die Nudeln garen, die gewaschenen Tomaten häuten, den harten Mittelkeil entfernen und grob zerkleinert in ein hohes schmales Gefäß geben. Die passierten Tomaten und das Tomatenmark zufügen und mit dem Stabmixer zu einer sämigen Masse durchmixen.

3.Zwiebel und Knoblauch im erhitzten Öl glasig durchschwitzen, mit dem Tomaten-Gemisch ablöschen, die Gewürze und ein Stückchen Butter dazugeben und die Soße unter Rühren einmal kräftig aufkochen. Abschmecken und mit den Nudeln, geriebenem Käse und Basilikum servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Tomatensoße ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Tomatensoße ...“