Rindersteak auf gelbem Glasnudel-Gemüse-Curry

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhüftsteaks 400 g
Sojasoße, Knoblauchpfeffer aus der Mühle etwas
breite Glasnudeln 2 Nester
Austernpilze 200 g
Wokgemüse/ TK 2 Handvoll
Zwiebel 1
Öl etwas
gelbe Currypaste nach Geschack 2 TL
Kurkuma 2 TL
Fischsoße, Sojasoße etwas
frischer Ingwer nach Geschmack 1 Stck.
Knoblauchzehe 1
gekörnte Brühe etwas
Kreuzkümmel 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
556 (133)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
10,2 g
Fett
7,5 g

Zubereitung

1.Rindersteak mit Sojasoße und Knoblauchpfeffer marinieren. Am besten einen Tag lang einziehen lassen.

2.Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Evtl. nochmal brechen. Ziebeln in lange Streifen schneiden.

3.Pilze säubern und schneiden, in heißem Öl mt Knoblauchpfeffer anbraten, Zwiebeln und Gemüse dazugeben. Mit den obigen Zutaten und Gewürzen abschmecken. Ingwer und Knoblauch durch die Presse drücken und auch dazugeben.

4.Rindersteaks in heißem Öl von jeder Seite kurz anbraten. Danach in Alufolie in den vorgeheizten Backofen stellen. Ca. 15 Minuten.

5.Nudeln auf den Tellern verteilen. Rindersteaks schneiden und auf die Nudeln geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindersteak auf gelbem Glasnudel-Gemüse-Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindersteak auf gelbem Glasnudel-Gemüse-Curry“