Putengeschnetzeltes auf Hörnchen-Nudeln

30 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Teigwaren (allgemein) z.B. Hörnchen 150 gr.
Putenbrust 200 gr.
Schlagsahne 100 ml
Zwiebel 1
Senf 0,5 TL
Salz, Pfeffer etwas
Chili aus der Mühle etwas
Petersilie gehackt etwas
Butter 1 EL
Öl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
986 (235)
Eiweiß
15,6 g
Kohlenhydrate
24,1 g
Fett
8,4 g

Zubereitung

1.Nudeln, ich hatte Hörnchen, in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Abgießen.

2.Dann die Nudeln in ausgelassener Butter schwenken. Putenbrust in Streifen schneiden.

3.Zwiebel (wer will, auch Knoblauch) in Würfel schneiden und in wenig Öl glasig anbraten. Später die Putenstreifen dazugeben und ca. 5 Minuten weiterbraten. Salzen und pfeffern, Senf und Chilli dazugeben. Mit der Schlagsahne ablöschen. Die Schlagsahne etwas einreduzieren und fertig.

4.Zuletzt die fein gehackte Petersilie untermischen.

Auch lecker

Kommentare zu „Putengeschnetzeltes auf Hörnchen-Nudeln“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengeschnetzeltes auf Hörnchen-Nudeln“