Nudel-Auflauf mit Spinat

Rezept: Nudel-Auflauf mit Spinat
2
00:50
1
6590
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
TK-Blattspinat aufgetaut und gut ausgedrückt
1
Zwiebel
100 g
durchwachsener Speck
200 g
Nudeln z.B. Fusili oder normale Penne
Salz und Pfeffer
2 EL
Olivenöl
200 g
Ziegenfrischkäse
150 ml
Milch
70 g
geriebener Käse - ich nehme gerne Parmesan
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1134 (271)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
25,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudel-Auflauf mit Spinat

Fusili an Zwiebelspinat mit gehackten Cashewnüssen
Fleisch Gefülltes Schweinefilet mit Zucchini und Fusilli Bucati Lunghi

ZUBEREITUNG
Nudel-Auflauf mit Spinat

1
Spinat grob hacken - wenn nötig. Zwiebel und Speck würfeln. Nudeln nach Packungsanweisung garen.
2
In der Zwischenzeit 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Speck ca. 3 Minuten anbraten. Dann die Zwiebel dazugeben und weitere 2 Minuten mitbraten. Spinat dazu, kurz mitdünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Ziegenfrischkäse dazugeben und schmelzen lassen.
3
Dann die Milch zugeben, einmal aufkochen lassen und noch mal mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Die Nudeln abgießen und mit der Sauce mischen. In eine mit restlichem Olivenöl gefettete Auflaufform geben und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Bei 200 Grad (vorheizen!) Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten schön braun überbacken.

KOMMENTARE
Nudel-Auflauf mit Spinat

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Sehr lecker nehme es mit Inge

Um das Rezept "Nudel-Auflauf mit Spinat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung