Karibische Kürbiscremesuppe

Rezept: Karibische Kürbiscremesuppe
Fruichtig, herzhaft, scharf
3
Fruichtig, herzhaft, scharf
01:20
2
1157
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Hokkaido-Kürbis
1
Mango
100
Schwein Bauchspeck
300 gr.
Kasseler ohne Knochen
1 EL
Honig
1 EL
Hühnerbrühe/-bouillon gekörnt
1 l
Wasser heiß
4
Chili rot
Salz
1 Msp
Nelkenpulver
1
Zwiebel
1 Bund
Koriander
Chiliflocken
100 gr.
Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
217 (52)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
3,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Karibische Kürbiscremesuppe

Karibische Crepes Sandy Mölling

ZUBEREITUNG
Karibische Kürbiscremesuppe

1
Kürbis in Würfel schneiden, Zwiebel hacken, Mango schälen und in Würfeln vom Kern schneiden. Speck und Kasseler in Würfel schneiden. Butterschmalz in enem Topf erhitzen und Fleisch- und Speckwürfel darin fast gar braten, herausnehmen und beiseite stellen.
2
Kürbis und Zwiebel in den Topf geben, kurz anbraten, Deckelauflegen und 20 Minuten bei geringer Hitze dünsten. Dabei oft umrühren. Honig, Korianderpulver, Nelkenpulver und Brühpulver zugeben, mit heißem Wasser auffüllen. Bei geschlossenem Deckel 40 Minuten köcheln lassen.
3
Suppe mit einem Stabmixer pürieren, gehackte Chilischoten und Fleisch zugeben und weitere 10 Minuten ziehen lassen. Inzwischen den Koriander waschen, abschütteln und grob hacken. Ganz zum Schluß mit den Mangowürfeln in die Suppe geben. Mit Salz abschmecken.
4
Chiliflocken zum nachschärfen in einem Schälchen separat servieren.

KOMMENTARE
Karibische Kürbiscremesuppe

Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
das klingt sehr lecker, lass Dir 5* da
Benutzerbild von bellaroma
   bellaroma
Kürbis und Chili, kann man gar nicht genug bekommen. Koriander war mir neu, wird gleich probiert LG Bellaroma

Um das Rezept "Karibische Kürbiscremesuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung