Ebly-Gemüse-Pfanne

Rezept: Ebly-Gemüse-Pfanne
Leckeren Zartweizen ... mal nicht nur Reis
12
Leckeren Zartweizen ... mal nicht nur Reis
00:20
1
24311
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Kochbeutel
Ebly Zartweizen
1 Große
Paprikaschote rot
1 kleine
Zwiebel
1 Dose
Zuckermais
1 Handvoll
Bohnen grün tiefgefroren
1 Dose
Kidney-Bohnen
3 EL
Tomatenmark
200 ml
Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
100 (24)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ebly-Gemüse-Pfanne

Sommergemüse mit Vollkornspätzle und Pouletbrüstchen aus dem Wok
Sommergemüse mit Nudeln aus dem Wok und Pouletspiesse mit Zuccetti und Kürbis

ZUBEREITUNG
Ebly-Gemüse-Pfanne

1
Den Zartweizen nach Anleitung im Salzwasser gar kochen.
2
Die Zwiebel und Paprika in kleinen Würfeln in etwas Öl anschwitzen. Dann den gekochten Zartweizen, Die Bohnen, den Mais und Kidneybohnen zufügen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
3
Und schon ist eine leckere und gesunde Beilage fertig. Lecker natürlich auch als vegetarisches Hauptgericht.

KOMMENTARE
Ebly-Gemüse-Pfanne

Benutzerbild von Ellinor79
   Ellinor79
Viele kochen nicht mit Ebly, ich kann nur sagen: lecker, sollte zum Speiseplan dazu gehören. 5* LG, Ellen
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Ebly-Gemüse-Pfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung