Scharfe Bohnensuppe

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bunte Riesenbohnen 300 Gramm
Rindergulasch 800 Gramm
Zwiebeln rot 3
Tomatenmark 2 Esslöffel
Strauchtomaten 400 Gramm
Agavensirup 1 Esslöffel
Paprika rot 1
Paprika gelb 1
Selleriestangen grob geschnitten 2
Süßkartoffeln orange 200 Gramm
Rotwein 0,25
Jalapeño 1
Knoblauchzehen gehackt 3
Kräuter der Provence 2,5 Teelöffel
Creme/Schmand 20% Fett 200 Gramm
Olivenöl etwas
Cayennepfeffer 1 Teelöffel
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
5,4 g

Zubereitung

1.Die Bohnen gut abspülen und 12 Stunden einweichen. Über ein Sieb abgießen und nochmals spülen. Die Bohnen 20 Minuten vorkochen. Wer sich mit der Garzeit nicht so sicher ist, kann sie auch extra kochen.

2.Das Gulasch in mundgerechte Stücke schneiden. Im Topf mit etwas Butterschmalz portionsweise scharf anbraten. Beiseite stellen.

3.Die Zwiebeln schälen und grob zerkleinern. In dem Topf mit zwei Esslöffeln Tomatenmark anbraten. Agavensirup zugeben und kurz weiter braten. Das Gulasch und die Bohnen zugeben. 2 Liter Wasser aufgießen und aufkochen lassen und die Hitze reduzieren.

4.Die Tomaten pürieren zu der Suppe geben. 50 Minuten kochen lassen. Salz darf auf gar keinen Fall zu gegeben werden.

5.Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

6.Zunächst die Süßkartoffeln und den Sellerie zur Suppe geben. Die Jalapenos, den Knoblauch und Kräuter der Provence und den Wein zur Suppe geben. Weitere 20 Minuten kochen lassen.

7.Die Paprika zugeben und weitere 15 Minuten kochen lassen. Zum Ende der Garzeit den Cayennepfeffer zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8.Mit Schmand, Petersilieblättern und etwas Olivenöl servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Bohnensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Bohnensuppe“