Kotelett

35 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schwein Koteletts 2 Stk.
Salz, Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Öl 2 EL
Stangenbohnen grün 1 Päckchen
Butter eiskalt 1 EL
Kartoffeln festkochend 3 Stk.
Kümmel 1 Prise
Ei aus Freilandhaltung 1 Stk.
Semmelbröseln etwas
Petersilie gehackt etwas
Mehl 2 EL
Tomate frisch 1
Bohnenkraut Gewürz 1 Prise

Zubereitung

1.Kartoffeln, wie üblich in Salzwasser kochen. Wir geben gern eine Prise Kümmel dazu, weil es besser riecht und auch besserer schmeckt.

2.Die Enden der Stangenbohnen entfernen und in gleichgroße Stücke schneiden. Ebenfalls in Salzwasser kochen. Nach ca. 10 Minuten Butter dazugeben und weitere 10 Minuten kochen. Die Bohnen aus dem Kochwasser entnehmen und mit Salz, Pfeffer und etwas Bohnenkraut würzen. Eine Schwitze anfertigen und das Wasser nach Bedarf zugeben. Petersilie unterrühren und alles über die Bohnen geben.

3.Die gewaschenen und getrockneten Koteletts plattieren, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, panieren. In Öl von beiden Seiten ca. 8 Minuten braten.

4.In gleicher Pfanne die geviertelte Tomate braten. Schön anrichten und fertig. Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Kotelett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kotelett“