Hähnchen in Teig gebacken

Rezept: Hähnchen in Teig gebacken
34
00:45
14
13324
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Hähnchenbrust
2
Eier
1 Päckchen
Backpulver
1 Glas
Milch
0,5 Glas
Buttermilch
3 EL
Magarine
1 TL
Vegeta Gewürz
10 EL
Mehl
3 EL
Magarine
200 gr.
Schmand
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
699 (167)
Eiweiß
16,2 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
10,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchen in Teig gebacken

bunte Spaghettipfanne
scharfe abendbrot-boulettchen

ZUBEREITUNG
Hähnchen in Teig gebacken

1
Backofen auf 250° vorheitzen. Die Eier in einer Rührschüssel verrühren. Magarine, Backpulver, Milch, Buttermilch, Salz und Vegeta zufügen und zu einem glatten Teig mixen. Nun soviel Mehl unterrühren das der Teig dickflüssig ist. (ca. 8-10EL, kommt auf das Mehl an!)
2
Ein Rundes Backblech ölen. Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und mit Vegeta würzen. Das Fleisch gleichmäßig auf dem Backblech verteilen, mit etwas Öl bestreichen. Den Teig auf dem Fleisch gleichmäßig verteilen. Im Ofen 30min backen lassen. (Temperatur nach ca. 20min auf 200° runterstellen, wenn der Teig schön braun ist!)
3
Noch warm mit Schmand bestreichen.

KOMMENTARE
Hähnchen in Teig gebacken

   beyu1984
Hi..isst man da noch was dazu?? Liebe grüße
Benutzerbild von Divina
   Divina
herrlich, das probier ich
   leni123
Das ist ja sowas von lecker !!! ***** gibts dafür !! LG, Lena
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Prima Idee und super lecker 5* lg Peter
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja toll, für dich 5*

Um das Rezept "Hähnchen in Teig gebacken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung