Kljukusa (Bosnische Küche)

45 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchen 1
Eier 2
Margarine 3 EL
Backpulver 1 Päckchen
Milch 1 Glas
Buttermilch 1 Schuss
Salz zum Würzen etwas
Vegeta Gewürz 1 Teelöffel
Mehl etwas
Schmand 200 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Bachofen vorheizen! Erst die eier mit dem Schneebesen verquirlen. Danach Margarine, Backpulver, Milch, Buttermilch Vegeta hinzufügen und mit Salz abschmecken. Soviel Mehl hinzufügen, bis der Teig dickflüssig ist. Das Hähnchen in Birnengroße Stücke schneiden und beliebig würzen, aber bitte auch mit etwas Öl . Dann ein ca. 40 cm (Durchschnitt) großes, schmales (ca. 4-5cm hoch) Blech (am besten Rund) ölen, und das Hähnchen mit gleichen abständen darin verteilen. Zuletzt den Teig darüber gießen und ab in den Ofen! 200°-250° ca. 1/2 Stunde, bis der Teig gold-braun aussieht. Zum Schluss den fertigen Teig überall mit Schmand bestreichen. Guten Appetit! ;p

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kljukusa (Bosnische Küche)“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kljukusa (Bosnische Küche)“