Zebrakuchen

1 Std 15 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zucker 250 Gramm
Eier 4 Stück
Speiseöl 200 ml
Milch fettarm 200 ml
Mehl 300 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
2 Std 20 Min
Gesamtzeit:
3 Std 35 Min

1.Ofen auf ca. 180°C vorheizen. Springform mit etwas Öl einfetten. Zucker mit Eiern dick cremig schlagen. Öl und Milch zugeben und rasch unterrühren. Währenddessen das mit Backpulver vermischte Mehl zugeben und gut verrühren.

2.Die Hälfte des Teiges in eine zweite Rührschüssel geben und das Kakaopulver einrühren.

3.Den Teig nun abwechselnd (hell und dunkel) von der Mitte her löffelweise aufeinander in die Springform geben bis der gesamte Teig aufgebraucht ist. Tipp: Je weniger Teig pro Farbe jedes Mal verwendet wird, umso dünner werden die "Zebrastreifen".

4.Bei ca. 180°C auf der unteren Schiene etwa 40 bis 45 Minuten backen.

5.TIPP: Nach dem Abkühlen je nach Belieben mit Kuvertüre und bunten Streuseln verzieren und schon ist ein toller Geburtstagskuchen (für Kinder) fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zebrakuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zebrakuchen“