Zebrakuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Zebra-Kuchen mit Himbeeren

Zebra-Kuchen mit Himbeeren
Zebra-Kuchen mit Himbeeren Video-Tipp 01:30

Weitere Zebrakuchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Marzipan-Zebrakuchen - Rezept
Zebrakuchen - Rezept
Zebrakuchen - Rezept
1:15 Std
(27)
Zebrakuchen - Rezept
Zebrakuchen - Rezept
1:30 Std
(18)
Zebrakuchen - Rezept
20 Min
(19)
Zebrakuchen - Rezept
Zebra-Kuchen - Rezept
Zebrakuchen - Rezept
1:15 Std
(31)
Zebrakuchen - Rezept
Zebrakuchen - Rezept
Zebrakuchen - Rezept
Zebrakuchen - Rezept
25 Min
(55)
Zebrakuchen - Rezept
10 Min
(56)
Zebrakuchen - Rezept
20 Min
(11)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • >

Zebrakuchen: wild und süß

Mit einem coolen schwarz-weißen Zebrakuchen holen Sie Safari-Feeling auf Ihren Kaffeetisch. Mit einem einfachen Trick werden der dunkle und der helle Teig so in die Form gefüllt, dass beim Anschneiden ein wildes Zebramuster zu erkennen ist. Die Mischung aus schokoladigem und hellem Teig sieht dabei nicht nur toll aus, sondern schmeckt ebenfalls sehr gut. Gerade für Kinder ist der Zebrakuchen optimal, um ihnen eine Freude zum Geburtstag zu machen oder sie zwischendurch zu überraschen.

Farbenfrohe Streifen für leckeren Kuchengenuss

In der klassischen Version wird kakaohaltiger Teig mit hellem Grundteig vermischt, sodass die charakteristischen Streifen entstehen. Mit der Intensität der Farben können Sie spielen, indem Sie zum Beispiel dunkle Zartbitterschokolade statt Vollmilch verwenden. Für noch farbenfrohere Ergebnisse können Sie auch noch zusätzliche Teigschichten mit Nüssen, Mohn oder Lebensmittelfarbe dazwischen setzen. Für Kindergeburtstage fällt am besten auch die Dekoration etwas bunter aus. Greifen Sie hier zum Beispiel auf Zuckerguss, Fondant oder Zuckerperlen zurück.

Empfehlung