Zebrakuchen

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 5
Kristallzucker 250 gr.
Vanillezucker 1 Pkg.
lauwarmes Wasser 125 ml
Öl 250 ml
Weizenmehl 375 gr.
Backpulver 1 Pkg.
Kakaopulver 4 EL
Staubzucker etwas
Sahne geschlagen etwas

Zubereitung

1.Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Das Wasser und das Öl unterrühren. Mehl und Backpulver nach und nach in die Masse hineinsieben. Den Eischnee vorsichtig unterziehen. Den Teig teilen und unter die eine Hälfte den Kakao mischen.

2.2 EL des hellen Teiges in die Mitte einer gefetteten Tortenform geben. Darauf 2 EL des dunklen Teiges geben. Den Vorgang solange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.

3.Den Kuchen im vorgeheizten Backrohr bei 180°C Ober/Unterhitze ca. 50 – 60 Minuten backen. Den ausgekühlten Kuchen mit Staubzucker und geschlagener Sahne servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zebrakuchen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zebrakuchen“