Pfirsich-Quark-Kuchen

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Eier 5
Zitrone 1
Sahne 200 ml
Zucker 225 gr.
weiche Butter 125 gr.
Grieß 75 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Vanille-Puddingpulver 1 Päckchen
fertige Mohnfüllung 250 gr.
Quark 750 gr.
Pfirsiche Konserve 1,25 kg
Puderzucker 4 EL

Zubereitung

1.Backofen auf 175 Grad vorheizen.Eier trennen,Eiweiße und 2 EL Wasser steif schlagen.Zitrone heiß waschen und abtrocknen.Schale abreiben,Saft auspressen.Die Sahne steif schlagen.

2.Eigelbe und Zucker schaumig schlagen.Butter unterschlagen.Dann mit Zitronensaft und -schale,Grieß,Back- und Puddingpulver verquirlen.Nach und nach die Mohnfüllung,den Quark,den Eischnee und die Sahne unterheben.

3.Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.Die Pfirsiche abgießen,in Spalten schneiden und darauf verteilen.Den Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 35 Minuten backen.Nach dem erkalten mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Quark-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Quark-Kuchen“