Mandelkuchen mit Karamelguss

leicht
( 126 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 3
Wasser, heiß 3 EL
Zucker 120 g
Salz 1 Pr
Mehl 100 g
Speisestärke 50 g
Backpulver 1 TL
************ etwas
Milch 400 ml
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Päckchen
Butter 180 g
Sahne geschlagen 2 Becher
Zucker 4 EL
*********** etwas
Mandeln gehobelt und 50 g gemahlen 150 g
Butter 50 g
************ etwas
Zucker 130 g
Butter 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1482 (354)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
40,1 g
Fett
20,6 g

Zubereitung

1.Aus Milch ( 400), 4 EL Zucker und Puddingpulver einen Pudding nach Packungsaufschrift zubereiten. Die Butter darin schmelzen und abkühlen lasse ( ohne Haut)

2.Eier und Wasser mit Salz sehr schaumig schlagen, Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen. Mehl, Backpulver und Stärke sieben und nach und nach unterheben. Die Masse in eine Springform ( ausgelegt mit Backpapier) streichen.

3.Mandeln mit Butter und 1 EL Zucker in einer Pfanne rösten, abkühlen lassen und auf dem Kuchen verteilen. Bei 175° C ca 25 Minuten backen, abkühlen lassen und waagerecht durchschneiden.

4.Geschlagene Sahne unter den Pudding rühren und auf den unteren Boden ( mit Tortenring umstellt) streichen.

5.Zucker und Butter in einer Pfanne schmelzen, vorsichtig etwas Wasser zugeben und auf den Mandelboden verteilen, etwas abkühlen lassen und in 12 Kuchenstücke schneiden. Diese auf die Torte setzen und ca 1 Stunde kalt stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Mandelkuchen mit Karamelguss“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 126 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandelkuchen mit Karamelguss“