Rhabarberkuchen mit Vanillecreme und Streusel

1 Std 15 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Teig: etwas
Butter weich 100 Gramm
Zucker 80 Gramm
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier Freiland 2
Schmand 100 Gramm
Mehl 180 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Für den Belag: etwas
Rhabarber frisch 800 Gramm
Zucker 2 Esslöffel
Für die Creme: etwas
Vanillepudding Mandeln 1 Päckchen
Zucker 40 Gramm
Milch 375 Milliliter
Schmand 150 Gramm
Für die Streusel: etwas
Mehl 220 Gramm
Zucker 100 Gramm
Vanillinzucker 1 Päckchen
Butter kalt 150 Gramm
Zimt gemahlen 1 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
958 (229)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
26,2 g
Fett
12,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
1 Std 15 Min
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

1.Den Rhabarber waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Stücke in eine Schüssel geben, mit den 2 Esslöffel Zucker bestreuen und ca. eine halbe Stunde ziehen lassen.

2.Butter und Zucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen und Vanillezucker unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren. Nun die Eier und den Schmand unterrühren. Den Teig in eine vorbereitete 26er Springform geben und 15 Min. vorbacken. Nach der Zeit aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

3.Den Pudding nach Anleitung mit den 375 Millilitter Milch und den 40 Gramm Zucker kochen und abkühlen lassen. In den abgekühlten Pudding mit einem Schneebesen den Schmand unterrühren. Die Puddingmasse auf dem Kuchenboden verteilen.

4.Aus Mehl, Zucker, Vanillezucker, Butter und Zimt nun die Streusel herstellen. Die Rhabarberstücke abtropfen lassen und auf der Puddingmasse verteilen. Darauf jetzt die Streusel verteilen. Den Kuchen jetzt nochmal ca. 30 - 35 Min. bei 180 Grad backen.

5.Nach der Backzeit aus dem Backofen nehmen, 15 Min. abkühlen lassen und mit einem Messer vom Rand lösen. Den Kuchen auskühlen lassen geht am besten im Kühlschrank.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarberkuchen mit Vanillecreme und Streusel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarberkuchen mit Vanillecreme und Streusel“