Allerbester Rhabarberkuchen♥

Rezept: Allerbester Rhabarberkuchen♥
mit Vanillecreme und Streusel
mit Vanillecreme und Streusel
123
253684
742
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
für den Teig:
100 Gramm
Butter
80 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
2
Eier
75 Gramm
Schmand
180 Gramm
Mehl
1 Teelöffel
Backpulver
Für die Creme:
1 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack
40 Gramm
Zucker
375 Milliliter
Milch
125 Gramm
Schmand
Für den Belag:
6 Stangen
Rhabarber frisch
Für die Streusel:
200 Gramm
Mehl
100 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
150 Gramm
Butter kalt
Zimt, nach Geschmack
Puderzucker, zum Besträuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1410 (337)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
37,7 g
Fett
19,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Allerbester Rhabarberkuchen♥

ZUBEREITUNG
Allerbester Rhabarberkuchen♥

Den Rhabarber schälen, in kleine Stücke schneiden und zuckern. Etwa eine halbe Stunde ziehen lassen. Danach in einem Sieb gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit aus den Zutaten für den Teig einen Rührteig herstellen und in eine gefettete Springform (28 cm Durchmesser) füllen. Bei 180° im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten vorbacken. Für die Streusel: Mehl, Zucker, Vanillezucker und Zimt mit der Butter zu einer krümeligen Masse verkneten. Für die Creme: Den Pudding mit dem Zucker und der Milch kochen und unter ständigem Rühren etwas abkühlen lassen. Den Schmand unterrühren und auf dem Kuchenboden verteilen. Darüber die Rhabarberstücke verteilen und die Streusel darüber streuen. Den Kuchen bei 180° ca. 30 – 35 Minuten fertig backen lassen. In der Form auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen... Tipp: Wenn man den Kuchen nach dem Backen kühllagert wird die Puddingcreme feste, dann schmeckt er noch besser und man kann ihn leichter schneiden! Viel Spaß beim nachbacken:)
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Petrasina

KOMMENTARE
Allerbester Rhabarberkuchen♥

Benutzerbild von francesca57
   francesca57
Natürlich ist das alles richtig mit der Milch! Daraus wird doch der Pudding gekocht! Da ist nichts zu matschig! Die Gliederung hätte sein können, ja, aber ich habe den Kuchen gebacken und er ist wunderbar geworden - wie auf dem Foto! Wenn ich könnte, ich würde Dir noch einmal 5 * dafür geben!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Schokoprinzessin
   Schokoprinzessin
vielen lieben dank für deinen kommentar! bin heute zum erstem Mal wieder online und konnte daher nicht helfen.
Benutzerbild von Kermit79
   Kermit79
Irgendwas stimmt mit dem Rezept nicht... die Angabe der Milch kann nicht richtig sein, denn mir ist die Springform übergelaufen und ich hab jetzt eine Springform voll Matsch... ist zuviel Milch sollte nicht mehr als 250 ml sein schätze ich
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Schokoprinzessin
   Schokoprinzessin
bin heute das erste mal wieder online, tut mir leid! mit der milch kochst du den Pudding :-)
Benutzerbild von Monchichi
   Monchichi
ich back ihn seit 2009 mehrmals zur rhababer zeit, soooo lecker
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Der begeistert mich auch. LG GINA
   country58
Das ist ein tolles Rezept,werde ihn jetzt backen....5

Um das Rezept "Allerbester Rhabarberkuchen♥" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung