Streuselkuchen mit Vanillepudding

Rezept: Streuselkuchen mit Vanillepudding
Ein leckerer Streuselkuchen
27
Ein leckerer Streuselkuchen
00:40
9
6011
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
250 Gramm
Mehl
120 Gramm
Butter weich
1 Prise
Salz
1 Päckchen
Vanillezucker
75 Gramm
Zucker
1
Ei
Für die Füllung:
2 Päckchen
Vanillepudding
500 Milliliter
Milch 3,8
1 Päckchen
Vanillezucker
1
Ei
Für die Streusel:
300 Gramm
Mehl
200 Gramm
Butter kalt
100 Gramm
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.05.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
40,0 g
Fett
18,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Streuselkuchen mit Vanillepudding

Mandelkuchen mit Pflaumen
Kirsch-Lasange mit Quark

ZUBEREITUNG
Streuselkuchen mit Vanillepudding

1
Den Pudding nach Anleitung mit dem Vanillezucker und nur mit 500 Milliliter Milch kochen. Den fertigen Pudding zur Seite stellen und auskühlen lassen. Immer wieder einmal durchrühren damit sich keine Haut bildet. Wenn der Pudding ausgekühlt ist das Ei unterrühren.
2
Aus Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz, weicher Butter und dem Ei einen Mürbeteig herstellen. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie einwickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt legen.
3
In einer Schüssel aus Mehl, kalter Butter und Zucker Streusel herstellen. Ich mache die Streusel immer mit der Hand das geht am besten.
4
Den gekühlten Teig nun in die vorbereitete 26 er Springform geben, auf dem Boden ausrollen und einen ca. 3 cm hohen Rand hochziehen. Den Pudding auf den Teig geben und verstreichen. Nun die Streusel darüber verteilen.
5
Den Kuchen jetzt in den auf 175 Grad Umluft vorgeheizten Backofen stellen und ca. 35-40 Minuten backen. Nach der Backzeit den Kuchen aus dem Backofen nehmen und in der Form auskühlen lassen. Wer möchte kann den Kuchen vor dem servieren noch mit Puderzucker bestreuen.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von cockingcool

KOMMENTARE
Streuselkuchen mit Vanillepudding

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Legt man eine Folie direkt auf den Pudding, dann bildet sich beim Abkühlen keine Haut und man kann ihn leichter weiterverarbeiten. Leichter ist es auch, den Mürbteig gleich nach der Herstellung auszurollen, in die Form einzupassen und dann die Form in den Kühlschrank stellt.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ich liebe Pudding-Streuselkuchen, hast du toll gemacht, LG Barbara
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Hallo lieber Manfred, ich wollte dir nur sagen, habe wie angedündigt deinen Sreuselkuchen nachgebacken. Alles Prima- und er hat auch geschmeckt. Aufgrund deiner Anregung hab ich dann gleich auch nochmal einen Streuselkuchen à la Biggi kreiert :):) Danke für deine Insperation. GLG Biggi
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Vanillig, saftig und streuselig - da werden Kuchenträume wahr! Für mich bitte auch ein Stück :-) LG, Andrea
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Ich kann mir vorstellen wie lecker der Kuchen schmeckt, GLG Lorans

Um das Rezept "Streuselkuchen mit Vanillepudding" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung