Labamba-Torte

1 Std leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 2
heißes Wasser 2 EL
Zucker 100 g
Vanillinzucker 1 Pck.
Weizenmehl 100 g
Speisestärke 25 g
Backpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
zerlassene, abgekühlte Butter 50 g
Pfirsiche 1 Dose
Tortenguß, klar 2 Päckchen
Zucker 40 g
Maracujasaft 500 ml
Schlagsahne 500 ml
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillin-Zucker 2 Päckchen
Aranca Aprikose-Maracuja-Geschmack 1 Päckchen
Maracujasaft 100 ml
Pfirsichsaft 100 ml

Zubereitung

1.Für den Biskuitteig Eier und Wasser mit Handrührgerät auf höchster Stufe in 1 Minute schaumig schlagen. Zucker mit Vanillin-Zucker mischen und langsam einstreuen, dann noch etwa 2 Minuten schlagen.

2.Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und ebenfalls langsam in die Eiercreme rühren. Butter vorsichtig unterziehen.

3.Den Teig in eine Springform, mit Backpapier belegt, füllen. Die Form sofort auf dem Rost in den Backofen schieben. 30min. bei 180 C° backen.

4.Den Boden aus der Form lösen, auf einen Rost stürzen, das Backpapier abziehen und den Boden erkalten lassen. Boden auf eine Platte legen und einen Tortenring darum stellen.

5.Für die Füllung Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen und für den Belag 100ml abmessen. Pfirsiche in Würfel schneiden.

6.Aus Tortenguß, Zucker und Saft nach Packungsaufschrift einen Guß zubereiten. Pfirsichwürfel unterheben, die Masse auf dem Boden verteilen und erkalten lassen.

7.Sahne, Sahnesteif und Vanillin-Zucker steif schlagen und auf die Pfirsichmasse streichen

8.Für den Belag Aranca nach Packungsaufschrift - aber mit Maracujasaft, dem abgemessenen Pfirsichsaft anstelle von Wasser -zubereiten, auf die Sahnemasse streichen. Die Torte ca eine Stunde kalt stellen. Guten Appetit ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Labamba-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Labamba-Torte“