Zebrakuchen

Rezept: Zebrakuchen
Streifenmuster im Kuchen
10
Streifenmuster im Kuchen
00:20
3
2360
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Eiweiß
5
Eigelb
250 g
Zucker
1 P.
Vanillezucker
125 ml
warmes Wasser
250 ml
Öl
375 g
Mehl
1 P.
Backpulver
2 EL
Kakao
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2156 (515)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
59,5 g
Fett
29,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zebrakuchen

ZUBEREITUNG
Zebrakuchen

1
1. Eiweiß steif schlagen.
2
2. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, dazu das Wasser und das Öl. Dann Mehl mit Backplver mischen und einrühren. Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß unterheben.
3
3. Den Teig teilen, einen Teil mit dem Kakao vermischen.
4
4. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, den Rand fetten. Nun den Teig im Wechsel esslöffelweise immer in die Mitte der Springform laufen lassen.
5
5. Den Kuchen bei 175°C (Ober-/Unterhitze) ca. 50 bis 60 Minuten backen.
6
6. Nach dem Auskühlen Form lösen, Backpapier abziehen und mit einem Schokoguß überziehen.

KOMMENTARE
Zebrakuchen

Benutzerbild von Edelnixe
   Edelnixe
Der schmeckt bestimmt sehr gut.
   paddelkocht
super lecker der kuchen ;-) mach ich aufjedenfall am wochenende wieder. kinderleicht und super schnell im zubereiten ....... gut , meine maserung ist nicht gaaaaaanz genial wie abgebildet ABER okay fürs erste mal ;-) so lass mir ein zweites stück schmecken ......... lg
   predone
der sieht ja richtig lecker aus... den werd ich demnächst wohl mal ausprobieren... lg und 5* von predone

Um das Rezept "Zebrakuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung