Baumkuchenkonfekt

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig
sehr weiche Butter 200 g
Eier 6
Puderzucker 100 g
Mehl 100 g
Vanillezucker 8 g
Stärke 50 g
feinster Zucker 110 g
Salz 1 Prise
Glasur
Zartbitterschokolade 100 g
Palmin 10 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1729 (413)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
72,2 g
Fett
11,3 g

Zubereitung

1.Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz halbsteif schlagen und dann langsam die 110 g feinsten Zucker einrieseln lassen und immer weiter schlagen, bis das Eiweiß sehr steif ist.

2.Die weiche Butter mit den Eigelben, dem Puderzucker, dem Vanillezucker, dem Mehl und der Stärke mit dem Handmixer sehr gut verrühren und dann das steifgeschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben.

3.Nun den Backofengrill auf höchste Stufe einstellen und eine feuerfeste Form (ca. 26 x 18 cm) mit Backpapier auslegen - dazu das Backpapier unter fließend kaltem Wasser nass machen und dann gut auswringen - dann läßt es sich problemlos jeder Form anpassen.

4.Nun eine dünne Teigschicht auf dem Boden der Form verteilen und auf oberster Schiene ca. 2 - 3 MInuten backen, bis der Teig goldbraun ist. Die Form aus dem Ofen holen, eine zweite Teigschicht auftragen und wieder unter den Grill stellen, bis der Teig goldbraun ist. Diesen Vorgang solange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.

Finish

5.Den Teig ca. 15 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann aus der Form nehmen und das Backpapier abziehen und vollständig auskühlen lassen. Dann den Kuchen in kleine Dreiecken schneiden.

6.Die Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit dem Palmin über dem heissen Wasserbad schmelzen lassen. Eine Seite der Dreiecke in die Schokolade tauchen und auf einem Kuchengitter auskühlen und härten lassen. Nach Belieben dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baumkuchenkonfekt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baumkuchenkonfekt“