Biskuit: ZEBRA ~ TORTE

leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zucker für Eigelb 175 gr.
Zucker für Eiweiß 175 gr.
Mehl 375 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Eier Freiland 6 Stk.
Wasser 125 ml
Sojaöl oder Sonnenblumenöl 125 ml
Kakaopulver schwach entölt 2 EL
FÜLLUNG: Für die
Sahne 30% Fett 750 gr.
Schokolade 70% Kakao 100 gr.
Vollmilchschokolade 200 gr.
Schlagsahne 30 % Fett 200 gr.
Zartbitter-Schokostreusel 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1561 (373)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
36,4 g
Fett
23,7 g

Zubereitung

1.Tag 1: 750g Sahne in einen Kochtopf geben und die Schokolade zerkleinert hineingeben. Auf kleiner Flamme die Schoki in der Sahne schmelzen. (n i c h t kochen lassen) In eine 2 Lt Rührschüssel umfüllen und 24 Std. in den Kühlschrank.

2.Tag 2: Eine 26cm Springform mit Backpapier auslagen. Für die Ränder schmale Streifen schneiden. Mit Hilfe einiger dünner Striche aus Margarine die Streifen an den Rändern der Form befestigen. Den Backofen auf 160° Umluft/Heißluft vorheizen.

3.Mehl mit Backpulber mischen und sieben. Eigelb mit Wasser und Zucker (175gr) schaumig rühren. Löffelweise Mehl und Öl nacheinander unter die Eigelbmasse rühren.

4.Eiweiß steifschlagen. Nach und nach den Zucker(175gr) einrieseln lassen. Das steif geschlagene Eiweiß löffelweise unter die Eigelbmischung heben. (nicht mehr mixen) Die gesamte Masse in zwei Schüsseln aufteilen.

5.Eine Teighälfte bleibt hell, in die andere Teighälfte werden zwei EL Kakaopulver gesiebt. Vorsichtig, aber gründlich mit dem Teig vermengen. Nun die Springform füllen.

6.Mit dem hellen Teig beginnen. 1 EL hellen Teig genau in die Mitte der Springform geben. Darauf 1 EL dunklen Teig mittig obenauf. Abwechselnd so lang weiter verfahren, bis kein Teig mehr vorhanden ist.

7.Da beide Teigsorten dickflüssig sind, entsteht so durch das Verlaufen des Teiges das Zebramuster. Form in den Ofen stellen und 60 Min. abbacken. Zum Ende der Backzeit die Form aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter völlig auskühlen lassen.

8.In der Zwischenzeit die Sahne-Schoki--Mischung vom Vortag steif schlagen. Den Kuchen aus der Form lösen, das Backpapier abziehen und in 3Teile wagerecht durchschneiden. Die Erhöhung auf dem Deckel etwas begradigen.

9.Unterteil mit 1/4 Schokosahne bestreichen und 2. Boden auflegen. Ebenfalls mit 1/4 der Schokosahne bestreichen und den Deckel aufsetzen. Die komplette Torte mit der restlichen Schokosahne umhüllen.

10.200gr Sahne steifschlagen und damit die Torte Verzieren. Um die Schokostreusel, wie auf dem Foto zu sehen, auf den Kuchen zu bringen. Eine Papiertüte rollen und eine kleine Öffnung lassen. Die Streusel einfüllen und vorsichtig die Zwischenräume damit ausfüllen.

Auch lecker

Kommentare zu „Biskuit: ZEBRA ~ TORTE“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Biskuit: ZEBRA ~ TORTE“