Blaubeerkuchen

Rezept: Blaubeerkuchen
19
01:00
10
23919
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Heidelbeeren frisch
3
Eier
350 g
Mehl
150 g
Quark
6 EL
Milch
14 EL
Zucker + extra Zucker zum bestreuen
1 Prise
Salz
10 EL
Pflanzenöl
6 EL
Honig flüssig
2 TL
Backpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1134 (271)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
26,4 g
Fett
16,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blaubeerkuchen

ZUBEREITUNG
Blaubeerkuchen

1
Die Heidelbeeren gründlich waschen, in eine Schüßel mit Honig geben und glasieren.
2
Öl, 5 Esslöffel Milch, Eier, 7 Esslöffel Zucker, Quark und Salz miteinander vermischen. Das Mehl und Backpulver hineinsieben und alles zu einem glatten Teig vermengen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche etwa 1cm dick ausrollen und den Boden eines ausgefetteten Backblechs damit auslegen (falls Teig übrig bleibt könnt ihr ihn einfrieren und später wiederverwenden).
3
Die Heidelbeeren über den Teig verteilen und leicht andrücken. Den Kuchen für ca. 30-35 Minuten bei 170°C Umluft in den Ofen schieben. Wenn er fertig gebacken ist, herausholen und mit Zucker bestreuen.

KOMMENTARE
Blaubeerkuchen

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Einfach herrlich ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von faxine
   faxine
sehr lecker und dann mit viel Sahne. 5 ganz süße *. LG Karo
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Ich liebe Blaubeeren, aber ein wenig Backpulver sollte doch sein, oder soll es ganz ohne funktionieren? LG Stine
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Sieht sehr lecker aus. Aber ich denke auch, Du hast das Backpulver vergessen, bei der Menge gebe ich immer 2 TL hinein. LG, Tina
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Sehr lecker ...dafür gibts 5 süße Sternchen und LG, Gabi

Um das Rezept "Blaubeerkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung