Rhabarberkuchen mit Mandelstreuseln

35 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rhabarber 500 Gramm
*****TEIG***** etwas
Butter oder Margarine 125 Gramm
Zucker 125 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier 2
Milch 1 Esslöffel
Mehl 200 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
*****STREUSEL***** etwas
Butter 50 Gramm
Zucker 30 Gramm
Mandeln gemahlen 40 Gramm
Mehl 80 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
908 (217)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
35,5 g
Fett
6,2 g

Zubereitung

1.Den Rhabarber waschen --schälen in kleine Stücke schneiden und mit etwas Zucker bestreuen ---beiseitestellen.

2.Margarine mit den Zucker, Vanillezucker ,Salz und den Eiern verrühren Milch zugeben

3.Das Mehl mit den Backpulver vermischen und zu den Zucker -Eigemisch geben und alles gut verrühren

4.Wenn der Teig zu fest ist noch etwas Milch zugeben.

5.Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen .

6.Nun den Rhabarber auf den Teig verteilen und etwas andrücken..

7.Für die Streusel die Zutaten krümelig verarbeiten und über die Streusel geben

8.Nun ab damit in den 180 c vorgeheizten Ofen für 40 Minuten .

9.Den Kuchen herausnehmen --abkühlen lassen mit etwas Puderzucker bestäuben und zu einer Tasse Kaffee mit etwas Sahne genießen --Guten Appetie ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarberkuchen mit Mandelstreuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarberkuchen mit Mandelstreuseln“