Gedeckter Apfelkuchen

Rezept: Gedeckter Apfelkuchen
14
10
6207
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500
gr Mehl
200
gr Zucker
1
Pck Vanillinzucker
200
gr Margarine
2
Eier
2
EL Milch
1
Pck Backpulver
2
kg Äpfel
2
EL Rosinen
2
EL Zucker, etwas Zimt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gedeckter Apfelkuchen

ZUBEREITUNG
Gedeckter Apfelkuchen

1
Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Margarine, Eiern und Milch einen Mürberteig zubereiten, in Frischhaltefolie verpacken und etwa 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Äfpel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden, mit Rosinen, 2 EL Zucker, Zimt und etwas Wasser vermischen und 10 min andünsten.
2
Den Teig halbieren.Eine Teighälfte zwische Folie ausrollen und in eine Springform auf Backpapier legen. Einen Rand hochziehen. Die abgetropfte Apfel- Rosinen- Mischung darauf verteilen. Aus der anderen Teighälfte einen weiteren Boden ausrollen und auf die Äfpel legen. Der Kuchen im vorgeheitzen Ofen bei 175 Grade etwa 30 min backen. Mit Puderzucker bestreuen.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Gedeckter Apfelkuchen

   K****1
Sehr, sehr lecker! da es mein 1. gedeckter Apfelkuchen war, sieht man, das es mir an Übung fehlt. Aber der Geschmack macht alles wett.
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Da kann man nur schwach werden bei soeinem traum. 5 ***** von mir. VLG Dieter
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Der sieht ja lecker aus , aber auch schön locker ,. 5* und lg Peter
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ich liebe Apfelkuchen, köstlich, 5* für dich
Benutzerbild von Mellie71
   Mellie71
Schnell her mit dem Rezept. Apfelkuchen kommt bei uns immer gut an. 5*, lg Mellie

Um das Rezept "Gedeckter Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung