Versunkener Apfelkuchen

25 Min leicht
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 3
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 375 g
Backpulver 1 Päckchen
Cranberriesirup 1 Schuss
Margarine oder Butter 200 g
Milch 150 ml
Cranberries 0,5 Päckchen
Äpfel 4 große
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Eier, Butter, Zucker, Vanillezucker schaumig rühren, Mehl, Backpulver, Sirup, und Milch abwechselnd dazu geben, Cranberries unterheben, den Teig in eine gefettete und mehlierte Springform geben,

2.Äpfel schälen, vierteln und entkernen und in den Teig hineindrücken, abbacken bei 180° 60 Minuten, nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Versunkener Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Versunkener Apfelkuchen“