Gedeckter Apfelkuchen

Rezept: Gedeckter Apfelkuchen
...mit Fotos...
18
...mit Fotos...
43
1617
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 ml
Milch
250 g
Butter
4
Eier
300 g
Zucker
1 Pck
Vanillinzucker
300 g
Mehl
100 g
Speisestärke
200 g
Rumrosinen
200 g
Mandelblättchen
6
Äpfel frisch Boskop
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1423 (340)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
38,1 g
Fett
18,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gedeckter Apfelkuchen

Rosinen - Marzipan - Muffins

ZUBEREITUNG
Gedeckter Apfelkuchen

1
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter mit Vanillezucker und Zucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln zufügen und glatt rühren. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und langsam einrühren. Milch unterrühren. Zum Schluß die Rosinen und die Mandelblättchen unterheben.
2
Eine rechteckige Form mit Backpapier auslegen und den Teig darin glatt streichen.
3
Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. In den Teig drücken.
4
Kuchen im heißen Ofen etwa 60 min. backen.

KOMMENTARE
Gedeckter Apfelkuchen

Benutzerbild von Micha1983
   Micha1983
Schaut lecker aus nehme ich mit
Benutzerbild von Naschfee
   Naschfee
Spitzen Apfelkuchen! 5* für dich.
Benutzerbild von Chalotte
   Chalotte
Apelkuchenrezepte kann man nicht genug haben. Oder ? Lecker. LG Sonja
Benutzerbild von luna777
   luna777
der sieht ja klasse aus, so richtig saftig, 5* und LG
Benutzerbild von risstal
   risstal
Sehr , sehr lecker 5******

Um das Rezept "Gedeckter Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung