Rosinenstuten

Rezept: Rosinenstuten
3
1
4387
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mehl
1 Päckchen
Hefe
70 g
Zucker
100 g
Rosinen
60 g
Butter
250 ml
Milch
1
Ei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
52,0 g
Fett
6,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosinenstuten

Oster - Häschen Ziegen

ZUBEREITUNG
Rosinenstuten

1
Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe in diese hinein bröseln, Zucker und 1 Prise Salz darüber streuen und die Hefe weich werden lassen.
2
Die Butter bei geringer Wärme schmelzen, Milch zugeben und leicht erwärmen, den Topf von der Kochstelle nehmen und das Ei mit einem Schneebesen darin vermengen.
3
Die Milch in die Schüssel geben und die Rosinen zugeben. Den Teig kräftig durchkneten. Ca. 20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
4
Den Teig zu einer Kugel formen und auf ein Backblech geben.
5
Den Teig nochmals 10 Min. gehen lassen, dann im nicht vorgeheizten Backofen (160° Heißluft, 180° Ober.-Unterhitze) ca. 30 Min. backen.

KOMMENTARE
Rosinenstuten

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein tolles Rezept, eine sehr schmackhafte Zubereitung, verdiente 5 ✰✰✰✰✰chen von uns dafür LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Rosinenstuten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung