Hüttenbrot

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vorteig:
Wasser warm 200 ml
Buttermilch warm 200 ml
Frischhefe 15 g
Zucker braun 1 TL
Dinkel Mehl Type 630 300 g
Teig:
Dinkel Mehl Type 630 300 g
Butter weich 50 g
Hartweizengrieß 75 g
Salz 2 TL

Zubereitung

Vorteig:

1.Wasser und Buttermilch in eine Schüssel geben und Hefe hineinbröckeln, mit Zucker auflösen. Mehl dazugeben und alles mit den Knethacken, ca. 1 Minute zu einem weichen Vorteig verrühren!

Teig:

2.Für den Teig Mehl auf dem Vorteig verteilen, Butter, Grieß und Salz dazugeben und alles gut verkneten! Teig an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat. Dann Teig nochmal durchkneten.

3.Aus 2/3 vom Teig eine Kugel kneten und auf ein Backblech belegt mit Backpapier setzen. Aus dem Restteig eine Schlange formen und um die Teigkugel legen. Jetzt Teig mit einem scharfen Messer einschneiden. Brot mehlen und mkt Frischhaltefolie abdecken und ca. 1 Stunde abgedeckt gehen lassen!

Backofen NICHT vorheizen!

4.Folie vom Brot nehmen und Brot in den kalten Ofen stellen und den Ofen auf 200° Grad vorheizen und ca. 55 Minuten backen! Dann Brot auf einem Kuchenrost auskühlen lassen!

Auch lecker

Kommentare zu „Hüttenbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hüttenbrot“