Hirschkarree

Rezept: Hirschkarree
3
00:15
2
8912
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 Gramm
Hirschkarree a` 2 mal 500g
Salz, Pfeffer
2 EL
Pflanzenöl
30 Gramm
Butter
80 Gramm
Vollkornbrösel
30 Gramm
gemahlene Mandeln
1 Msp
getrocknete Chili
2 EL
Tannenhonig
20 Gramm
zerlassene Butter
Außerdem:
200 ml
Wildfond
Bandnudeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1042 (249)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
11,6 g
Fett
22,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hirschkarree

In Vollkornbrot gebackener Bärlauch-Bio-Käse auf Vanille-Balsamico-Trauben

ZUBEREITUNG
Hirschkarree

1
Das Karree von Häuten, Sehnen und den Wirbelknochen befreien. Die Rippen putzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Butter und Öl in einem Bräter erhitzen und das Karree rundherum anbraten. In den auf 180°C vorgeheizten Ofen schieben und ca. 12-15Min. braten, dabei ab und zu mit dem Bratenfett begießen.
2
Für die Kruste die Brösel, Mandel, Chili, Honig und Butter in einer Schüssel gut miteinander verrühren. Diese Mischung auf dem Karree verteilen. Unter dem vorgeheizten Grill kurz überbacken, herausnehmen und kalt stellen.
3
Den Bratfond mit dem Wildfond ablöschen, aufkochen und einige Minuten köcheln lassen, evtl. leicht binden und abschmecken.
4
Das Karree mit Bandnudeln und der Sauce servieren.

KOMMENTARE
Hirschkarree

Benutzerbild von muschie
   muschie
spitzenrezept.gebe 5*****
Benutzerbild von sunny23568
   sunny23568
wow ... das klingt ja lecker.... dafür bekommst du megaleckere5***** von mir.. LG Marion

Um das Rezept "Hirschkarree" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung