Folien-Lachs mit Gemüse

25 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilets, tiefgeforen 2 portionen
Mozzarella 1 kugel
Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Gartenkräuter etwas
Alufolie 2 Stück
Gemüse nach Wahl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Den Fisch ca. 10 Minuten anftauen lassen, dann waschen. Salzen, Pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Gemüse nach Wahl, z. B. Paprika, Zucchini, Tomaten, Mais, Lauch, Frühlingszwiebel waschen und in kleine Stückchen schneiden. Unter das Gemüse ein paar Gartenkräuter mischen.

2.Auf jedes Stück der Alufolie ein wenig Kräuterbutter (alternativ kann man auch die Folie mit ein wenig Olivenöl auspinseln) legen. Darauf kommt das Gemüse, dann das Fischfilet. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und auf den Fisch legen. Die Alufolie zu einem Päckchen falten und für ca. 25 Min. bei 200 Grad in den vorgeheizten Backofen (bei Ober- und Unterhitze) geben.

3.Als Beilage eignet sich Reis.

Auch lecker

Kommentare zu „Folien-Lachs mit Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Folien-Lachs mit Gemüse“