Koteletts in Folie mit Schwenkkartoffeln>>

35 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinenackenkoteletts 2 Stk.
Zitronenthymian Zweige
Knoblauchzehe 1 Stk.
Gekochter Schinken 75 g
Champignons frisch 100 g
Limette unbehandelt 1
Tomate 1
Olivenöl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Kartoffeln oder Drillinge 6 kleine
Frühlingszwiebeln 2
Basilikum gehackt Blätter
Butter 20 g

Zubereitung

1.Koteletts waschen und trocken tupfen. Den Fettrand mehrmals einschneiden. Thymian waschen und trocken schütteln. Pilze putzen und in Scheiben schneiden, sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln. Knoblauch in Scheiben schneiden. Tomate waschen, häuten, Kerne entfernen und genau wie den Kochschinken würfeln.

2.Ofen auf 220°C (Umluft 200°C) vorheizen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts kräftig anbraten. Dann das Fleisch auf jeweils ein großes Stück Alufolie legen. Salzen und Pfeffern. Nun mit dem Schinken, Champies, Tomate, Knoblauch und Thymian belgen. Eventuell nochmals leicht salzen und Pfeffern.

3.Von der Limette mit einem Sparschäler kleine Stückchen Schalen abschälen, ebenfalls zum Fleisch geben. Die Folie verschließen und ab damit in den Ofen für ca. 25 Minuten. Wenn man grillt, kann man die Päckchen auch auf den Grill packen.

4.Kartoffel schälen und ganz, nicht zu weich kochen. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Butter in der Pfanne erhitzen und die Kartoffeln mit den Frühlingszwiebeln darin schwenken, damit sie noch etwas Farbe bekommen. Zum Schluss Basilikum darüber zupfen.

5.Die Foliepakete aus dem Ofen nehmen, vorsichtig öffnen und mit der Folie auf den Tellern anrichten. Schwenkkartoffeln dazu geben, eventuell mit etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und schmecken lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Koteletts in Folie mit Schwenkkartoffeln>>“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Koteletts in Folie mit Schwenkkartoffeln>>“